Was ist das für ein teil?

Alles was sonst nirgendwo reinpasst
Antworten
Der Ricki Fan
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2021, 23:26

Was ist das für ein teil?

Beitrag von Der Ricki Fan »

Standort:

Alfeld Leine
Am Parkplatz von Aldi Nord.

Ich war heute einkaufen und mir fiel mir dies teil auf dem nachberdach auf sie ist von unten zu vondaher weiß ich nicht was das ist.
Dateianhänge
4DF34EE6-98B1-401E-B865-C1A2AE6EFC5C.jpeg
77195076-A97F-4F13-87B2-23837D8D9AB4.jpeg
Der Unbekannte
Sirenenexperte
Beiträge: 1530
Registriert: Sonntag 22. März 2015, 21:42
Wohnort: Kolbermoor

Re: Was ist das für ein teil?

Beitrag von Der Unbekannte »

Das sieht mir sehr stark nach einem kleinen Radar aus, oder zumindest irgendeine sonstige Sensortechnik. Ne Sirene dürfte das zumindest nicht sein.
One does not simply stop using Sirens.
Benutzeravatar
Schweiger
Neuling
Beiträge: 43
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 16:48

Re: Was ist das für ein teil?

Beitrag von Schweiger »

Du kannst Dich ja dort bewerben, dann lernst Du für was das gut ist ;)

https://karriere.niedersachsen.de/diens ... ln-36.html
Benutzeravatar
Ralph
Moderator
Beiträge: 1061
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 15:26
Wohnort: Langlingen

Re: Was ist das für ein teil?

Beitrag von Ralph »

Hallo,

@Schweiger: Gerne das nächste mal (trotzdem) dazu schreiben was es ist, wenn du es weißt.

Einigen wir uns drauf, dass es KEINE Sirene ist.
Es ist eine Antenne. Ob nun SAT, Radar, oder Funk, …

Gruß,
Ralph
___________________________________________________

Aus aktuellem Anlass Nutzungshinweise für das Forum!
Benutzeravatar
Schweiger
Neuling
Beiträge: 43
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 16:48

Re: Was ist das für ein teil?

Beitrag von Schweiger »

Sorry, ich weiß es auch nicht.

Edit:

Dank dem Mann vom Fach - Grüße nach Bremen! - kann ich nun die Frage hier beantworten:

Das ist eine von bundesweit 270 GNSS Referenzstationen.
"Mit Hilfe dieser Stationen lassen sich die Signale der GPS Satelliten so korrigieren, dass damit hier unten auf Mutter Erde hochgenaue Vermessungen möglich sind."
mehr dazu:
https://www.lgln.niedersachsen.de/start ... 43656.html
Antworten